About me

Ich habe drei Leidenschaften: Großbritannien, spannende Geschichten und Schreiben.

Für mich ist es ein sehr großes Glück, dass ich aus diesen drei Leidenschaften inzwischen einen Beruf machen kann. Der Weg dorthin war allerdings alles andere als gradlinig.

 

Wie ich meinen Traumjob fand:

Ich habe vor meinem jetzigen Studium zur Kultur- und Reisejournalistin mit Schwerpunkt Großbritannien und meiner Autorentätigkeit zunächst als gelernte Fremdsprachenkorrespondentin sowie studierte Ingenieurin in diversen Bereichen gearbeitet. Erfüllt haben mich diese Tätigkeiten allerdings nie, ich befand mich ständig auf der Suche nach einer Arbeit, die zu mir passen würde. Mit einem sehr guten Coaching erkannte ich dann jedoch schließlich, dass der passende Job für mich nur darauf wartete, dass ich meine bereits vorhandenen drei Leidenschaften miteinander vereine. So entstand für mich das Schreiben von spannenden Geschichten über Großbritannien.

 

Meine derzeitigen Tätigkeiten:

Wenn ich nicht gerade für mein Studium arbeite, an meiner Whodunnit-Reihe schreibe oder als Redakteurin für den Whoview Artikel verfasse, jobbe ich zusätzlich als Kellnerin im Café Britannia. Meine bisherigen belletristischen und journalistischen Texte findet ihr unter Veröffentlichungen.